Zum Inhalt springen
Inhalt

Starke Trockenheit Bei Riazzino im Tessin brennt der Wald

Legende: Video Waldbrand bei Riazzino im Tessin abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus News-Clip vom 02.01.2019.
  • Im Tessin, oberhalb von Riazzino am Rand der Magadinoebene kämpfen die lokalen Feuerwehren gegen einen Waldbrand.
  • Die Situation sei relativ ruhig, doch der starke Nord-Föhn erschwert die Löscharbeiten. Es sind drei Löschhhelikopter im Einsatz.
  • Der Süden der Schweiz leidet nach wie vor unter einer starken Trockenheit. Bereits vor drei Tagen hat es im selben Gebiet gebrannt.
  • Wegen der Waldbrandgefahr gilt seit einigen Tagen im Tessin und in gewissen Teilen des Kantons Graubünden absolutes Feuerverbot.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.