Letzte Frage in der «Arena» «Wohin würden Sie das Bundesrats-Reisli machen?»

Nach der letzten Frage von Jonas Projer in der «Arena» bricht bei den Parteipräsidenten ungehemmt die Heimatliebe durch.

Video ««Wohin würden Sie das Bundesrats-Reisli machen?»» abspielen

«Wohin würden Sie das Bundesrats-Reisli machen?»

1:35 min, vom 15.9.2017

Nach Brüssel würde keiner der sieben Parteipräsidenten fahren, wenn diese für einmal die alljährliche Bundesrats-Reise planen würden. Viel mehr bricht nach der letzten Frage in der «Arena» bei den Parteipräsidenten ungehemmt die Heimatliebe durch, als sie Moderator Jonas Projer auffordert, einmal davon zu träumen, selber Bundespräsident zu sein.

Schauen Sie selbst im Video, wer dem Bundesrat etwas historische Bildung näherbringen möchte, wer die Sprachgrenze überwinden und ihnen das Tessin zeigen möchte. Ein Vorschlag gehört in die Kategorie «harte Tour». Zudem erfahren Sie, dass es bei Kandersteg im Berner Oberland neben «Oeschinen» auch noch das «Üschenetal» gibt.

Mehr zur Diskussion in der «Arena» lesen Sie hier.

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 15.09.2017 22:25

    Arena
    Wer wird Bundesrat?

    15.09.2017 22:25

    Wer wird neue Bundesrätin oder neuer Bundesrat? In der «Arena» treffen sich die sieben Parteipräsidenten. Setzen sie auf Isabelle Moret, Ignazio Cassis oder Pierre Maudet? Ist das Tessin oder sind die Frauen an der Reihe? Und: Zählt bei der Wahl Kalkül – oder Kompetenz?