Zum Inhalt springen

Header

Hände kleben Marke auf Couvert.
Legende: Das Briefgeschäft war weiterhin rückläufig. Doch das Paketgeschäft boomt. Keystone
Inhalt

Post macht Gewinn Briefe bleiben ein Auslaufmodell

  • Die Post macht im ersten Quartal 2017 einen Konzerngewinn von 267 Millionen Franken.
  • Das ist eine Steigerung von 75 Millionen Franken im Vergleich zum Vorjahresquartal.
  • Hauptgrund für die Zunahme sind einmalige Gewinne aus dem Verkauf von zwei Aktienportfolios bei Postfinance. Diese spülten 109 Millionen Franken in die Kasse.
  • Das Briefgeschäft ist im ersten Quartal weiterhin rückläufig. Das Betriebsergebnis beläuft sich auf 105 Millionen Franken, 7 Millionen Franken weniger als im Vorjahreszeitraum.
  • Das Paketgeschäft hingegen liegt mit einem Betriebsergebnis von 27 Millionen Franken (+3 Millionen Franken) leicht über dem Vorjahreswert.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Henriette Rub  (ehb)
    Satte Gewinne erwirtschaften und dafür Angestellte ü62 abschieben, das passt zu den heutigen Moralvorstellungen vieler Firmen. So werden die Sozialdienste ausgelaugt! Die Idee, das Rentenalter anzuheben, ist in einem solche Umfeld absolut lächerlich und menschenverachtend.
  • Kommentar von W. Pip  (W. Pip)
    Dass die Post mit der Ausstellung eines kostengünstigen pers. elektronischen Zertifikates Millionen machen könnte, darauf kommen die Manager wohl nicht. Kein Wunder, sie haben ja auch nur von Ihren Beratern Buzzwords wie Digitalisierung, Industrialisierung, Gameification oder Agilität auswendig gelernt...
  • Kommentar von A. Keller  (eyko)
    Das Briefgeschäft ist weiterhin rückläufig. Dafür wird bei den Paketsendungen ganz schön abgezockt.