Zum Inhalt springen

Header

Audio
Neue Globus-Eigentümer kaufen britische Kaufhauskette Selfridges
Aus SRF 4 News aktuell vom 24.12.2021.
abspielen. Laufzeit 23 Sekunden.
Inhalt

Europaweit Kaufhäuser shoppen Den neuen Globus-Besitzern gehört nun auch Selfridges in England

  • Die Eigentümer der Globus-Warenhauskette haben auch die britische Luxuskaufhauskette Selfridges übernommen.
  • Die Unternehmen Central aus Thailand und die Signa-Gruppe des österreichischen Investors René Benko gaben den Kauf gemeinsam bekannt.
  • Beide Beteiligten sollen demnach 50 Prozent der Anteile an der Selfridges Group halten. Zu der britischen Gruppe gehören auch Immobilien.
Video
Aus dem Archiv: Signa aus Österreich kauft Globus-Fachgeschäfte
Aus Tagesschau vom 17.07.2020.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 34 Sekunden.

Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben. Er soll nach Informationen der Nachrichtenagentur DPA bei einem mittleren einstelligen Milliardenbetrag liegen. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete, die bisherigen Besitzer, die kanadische Familie Weston, habe sich im Sommer zum Verkauf entschlossen und die Gruppe für 4 Milliarden Pfund (knapp 5 Milliarden Franken) angeboten.

Schlange vor dem Kaufhaus
Legende: Der Kaufpreis liege laut Insiderinnen und Insidern nun bei rund 4 Milliarden Pfund – also etwa 5 Milliarden Franken. Keystone/Archiv

Seit 2003 war Selfridges in der Hand der Unternehmerfamilie Weston. Nun wird die Kette Teil eines riesigen Kaufhausverbunds. Central und Signa gehören neben der deutschen KaDeWe Group mehrere weitere Ketten in Europa, darunter Illum in Dänemark, Rinascente in Italien und seit Anfang 2020 auch Globus in der Schweiz.

Video
Aus dem Archiv: KaDeWe in Berlin das Kaufhausvorbild für Globus?
Aus ECO vom 10.02.2020.
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 30 Sekunden.

Der Mitteilung zufolge soll der Umsatz des neuen Verbundes vor der Pandemie im Jahr 2019 bei umgerechnet etwa 5 Milliarden Franken gelegen haben. Bis 2024 soll er den Investoren zufolge auf mehr als 7.3 Milliarden Franken wachsen. Entsprechende Genehmigungen für die Übernahme stehen noch aus.

SRF 4 News aktuell, 24.12.2021, 01:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen