Zum Inhalt springen

Header

Video
Johann Schneider-Ammann zu Gast bei ECO
Aus News-Clip vom 19.11.2018.
abspielen
Inhalt

Letzte USA-Reise Schneider-Ammann will Trump für Freihandel gewinnen

Der abtretende Bundesrat will bald in die USA reisen. Ziel: ein Bekenntnis Donald Trumps zum Freihandel mit der Schweiz.

Das Freihandelsabkommen mit Indonesien? Ein schöner Schluss seiner Amtszeit, sagt Bundesrat Johann Schneider-Ammann im Interview mit ECO.

Ein Freihandelsabkommen mit den USA? Natürlich wolle die Schweiz das, sagt er. Nun müsse nur noch US-Präsident Donald Trump das gleiche öffentlich sagen.

Man sei heute an einem Punkt angelangt, an dem es darum gehe, festzulegen, ob man wolle oder nicht: «Ich geh davon aus, dass ich in ein paar Tagen noch einmal in Washington bin.»

Sein grösster Erfolg? Diesen sieht der abtretende Wirtschaftsminister indes woanders: «Für mich ist entscheidend wichtig, dass wir die Berufsbildung hochhalten, das ist das A und O für diese Gesellschaft.»

Seine wohl grössten Gegner in der Amtszeit waren die Bauern. Doch mit Bauernpräsident Markus Ritter hat er Frieden geschlossen: «Ich habe mit ihm die Kappeler Milchsuppe gegessen, in Form eines Liedes, das wir miteinander gesungen haben, und seither geht es viel besser.»

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

9 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.