Zum Inhalt springen
Inhalt

Nach Gewinnwarnung Implenia-Aktie im freien Fall

Legende: Audio Implenia-Aktie stürzt ab abspielen. Laufzeit 02:45 Minuten.
02:45 min, aus SRF 4 News aktuell vom 03.12.2018.
  • Die Aktien des Baukonzerns Implenia sind zeitweise um rund 30 Prozent eingebrochen. Das Papier schloss mit einem Minus von 27 Prozent.
  • Das Unternehmen hatte zuvor wegen Problemen im Auslandgeschäft Wertberichtigungen in der Höhe von 70 bis 90 Millionen Franken angekündigt.
  • Experten stellen deshalb die Internationalisierungsstrategie des Konzerns in Frage.

Die Probleme im Segment International hätten sich akzentuiert und beschleunigt, teilte Implenia mit. Einmalige Bewertungsanpassungen sowie das zu erwartende tiefere Ergebnis der Sparte machten für das laufende Geschäftsjahr deshalb eine Wertberichtigung notwendig.

Hatte das Unternehmen im vergangenen August für das Gesamtjahr noch einen Betriebsgewinn auf Stufe EBIT von rund 130 Millionen Franken prognostiziert, so sind davon nun die genannten Wertberichtigungen abzuziehen. Der EBIT wird also zwischen 40 und 60 Millionen zu liegen kommen und das Reinergebnis positiv bleiben, wie der neue CEO André Wyss ausführte.

«Festhalten an internationaler Strategie»

Wyss hatte im Oktober den langjährigen Konzernleiter Anton Affentranger abgelöst und wurde in der Folge vom Verwaltungsrat mit einer umfassenden Überprüfung der Strategie und der unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken beauftragt.

Das Ergebnis dieser Strategie-Überprüfung will Implenia im Februar anlässlich der jährlichen Bilanzmedienkonferenz präsentieren. Es scheint aber festzustehen, dass sich Implenia nicht auf den Heimmarkt Schweiz konzentrieren will. «Wir werden am internationalen Geschäft festhalten und glauben an die Strategie, dass das Geschäft von Implenia auf den beiden Beinen Schweiz und Ausland steht», so Wyss.

Gemäss der Bank Vontobel zeigt «diese erhebliche Gewinnwarnung» erneut die inhärenten Geschäftsrisiken und wirft Fragen auf zur Internationalisierungsstrategie von Implenia.

Legende: Video Aus dem Archiv: Implenia sieht Zukunft im Ausland abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
Aus SRF Börse vom 01.03.2018.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.