Zum Inhalt springen

Preisverhandlungen mit Coop Nestlé und Detailhändler wollen Kriegsbeil begraben

  • Der monatelange Streit zwischen Nestlé und europäischen Detailhändlern könnte bald vorbei sein.
  • Unterhändler beider Seiten haben sich laut einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (FAZ) Ende vergangener Woche in den Verhandlungen um Rabatte und Konditionen auf einen Kompromiss verständigt.

Unterschrieben sei eine entsprechende Vereinbarung noch nicht. Doch werde mit Hochdruck über die Details eines neuen Einkaufsvertrages zwischen dem grössten Nahrungsmittelhersteller der Welt und dem europäischen Händlerverbund Agecore verhandelt, hiess es. Zu Agecore gehören nebst Coop auch Edeka aus Deutschland oder Intermarché aus Frankreich.

Unternehmen wollen nicht kommentieren

Die Detailhändler hatten sich verbündet, um Nestlé zu Zugeständnissen bei Preisen und Konditionen zu zwingen und so ihre Kosten im Einkauf zu senken. Zusammen wickeln die Mitglieder des Einkaufsklubs rund zwei Milliarden Euro Umsatz mit Nestlé ab.

Sprecher von Nestlé wollten den Stand der Verhandlungen gegenüber der «FAZ» nicht kommentieren. Auf Anfrage von AWP erklärte auch Coop, man wolle sich zu den laufenden Verhandlungen «derzeit nicht weiter äussern».

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel