Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Tankstellen-Markt Ruedi-Rüssel-Betreiberin übernimmt das Tankstellennetz von BP

  • Die Tankstellen von BP in der Schweiz werden von der Oel-Pool AG und ihrer Tochtergesellschaft Moveri übernommen.
  • Damit werde das Aargauer Unternehmen zum grössten Tankstellen-Betreiber in der Schweiz.
  • Moveri betreibt landesweit Tankstellen von Ruedi Rüssel und Miniprix. 
Video
Aus dem Archiv: Immer weniger Tankstellen in der Schweiz
Aus 10 vor 10 vom 15.02.2016.
abspielen

Die Oel-Pool AG und ihre Tochtergesellschaft für den Tankstellenbereich, die Moveri AG, haben eine Vereinbarung zur Übernahme des Tankstellennetzes und der Versorgungsstruktur von BP in der Schweiz unterzeichnet. Moveri übernehme 200 Tankstellen von BP, von denen das Aargauer Unternehmen heute bereits 120 Stationen betreibe, sagte eine Sprecherin auf Anfrage der Agentur AWP.

Grösster Tankstellen-Betreiber

Aktuell betreibt Moveri über 330 Tankstellen unter den Namen Ruedi Rüssel und Miniprix. Dazu kommen mit der Übernahme 200 Stationen dazu, die unter den Markennamen BP und Shell laufen. Die Oel-Pool AG und Moveri werden damit zum grössten Betreiber von Tankstellen in der Schweiz. Beide Unternehmen gehören zur Volare Group AG.

Rund 30 Mitarbeitende der Schweizer Niederlassung von BP sollen übernommen werden. Auch die Marke BP soll bestehen bleiben, heisst es in einer Mitteilung weiter. Die 300 bis 400 Angestellten der Tankstellen werden weiterhin von den jeweiligen Tankstellenbetreibern beschäftigt.

Über den Preis der Übernahme wurde Stillschweigen vereinbart. Noch muss allerdings die Wettbewerbskommission (Weko) die Übernahme prüfen und gutheissen.

Keine Preissenkungen geplant

Mit den Marken Ruedi Rüssel und Miniprix bietet die Oel-Pool AG und Moveri Tiefpreise bei Treibstoffen. BP werde durch die Übernahme aber nicht zu einem Discounter. «Wir planen nicht, die Preise anzupassen», sagte CEO Ramon Werner.

An dieser Zusammenarbeit mit BP hält Werner grundsätzlich fest, aber «strategisch müssen wir abklären, ob das längerfristig noch Sinn macht», denn die Branche stehe unter Druck. «Der Treibstoffmarkt geht zurück», sagte Werner. Mit der Übernahme sollen Synergien geschaffen werden, um die Tanklager besser auszunutzen. «Das wird uns die Kraft geben, in alternative Treibstoffe zu investieren.»

In einem Gemeinschaftsunternehmen mit dem Technologieentwickler Swiss Liquid Future will das Aargauer Unternehmen synthetischen Treibstoffen entwickeln. Erste Produkte sollen 2024 präsentiert werden.

SRF4 News, 15.09.2021, 15:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Mike Steiner  (M. Steiner)
    «Wir planen nicht, die Preise anzupassen» - Mir egal. Wer bei grossen Ölschiebern tankt, zahlt immer zuviel. In unserer Stadt geht's 6-15 Rappen günstiger. Gerade wer wenig fährt kann seine Kosten ganz einfach tief halten.
  • Kommentar von Peter König  (Vignareale)
    Volari Group besitzt auch Industrie und Säge-Hobelwerke und Oelpool mit Tankstellen und was noch??