Zum Inhalt springen
Inhalt

Zwischen Frankfurt und Köln Brennender ICE blockiert Bahnstrecke

  • Der Wagen eines ICE ist am Freitagmorgen in Deutschland in Brand geraten.
  • Der letzte Zugteil hatte in der Nähe von Montabaur in Rheinland-Pfalz aus bisher ungeklärter Ursache Feuer gefangen.
  • Rund 500 Fahrgäste wurden in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand.
ICE in Deutschland steht in Flammen.
Legende: Brennender ICE in der Nähe von Montabaur Keystone

Die Strecke zwischen Siegburg in Nordrhein-Westfalen und Montabaur wurde gesperrt. Pendler zwischen Köln und Frankfurt mussten mit Zugausfällen und Verspätungen von bis zu 90 Minuten rechnen.

Aufgrund der Rauchentwicklung und der Löscharbeiten wurde zudem die Autobahn A3 in beide Richtungen gesperrt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.