Pensionskassenstreit: FDP und SVP bleiben hart

Pensionskassenstreit: FDP und SVP bleiben hart
Die beiden grossen Mitte-Rechts-Parteien im St. Galler Kantonsrat zeigen sich unbeeindruckt von der Demonstration des Staatspersonals. Sie bleiben bei ihrer Meinung: Der Kanton soll das 200-Millionen-Loch bei der Pensionskasse nicht stopfen. Erst brauche es eine neue Vorlage der Regierung.