Tag 5: Die Highlights von Donnerstag

«Über Land in die Stadt»: Tag 5 von «Querfeldeins» führt am Donnerstag von Goldau (SZ) über den Zugerberg nach Zug, ins Wirtschaftsmekka der Zentralschweiz. Mit dabei unter anderen: Komiker Marco Rima, CVP-Präsident Gerhard Pfister und Schauspielerin Maria Greco. Die besten Bilder und Videos.

Tag 5: Retos Fazit

Von Goldau führt der fünfte Tag von «Querfeldeins» am Donnerstag steil hinauf Richtung Rossberg. Mit dabei auf der strengen Wanderung: Komiker Marco Rima. Wie Reto Scherrer ist auch er kein Mann der wenigen Worte. Wie kommen die beiden eigentlich zur Ruhe? Die überraschenden Antworten im Video.

Speeddating unterwegs: Marco Rima und Reto Scherrer

Live-Radio hat seine Tücken

Schnell einmal öffnet sich nach dem steilen Aufstieg der Blick auf den Zugersee. Hier steht Reto Scherrer mal wieder in einem Funkloch – keine optimalen Bedingungen, wenn er live auf Sendung sollte. Unruhe macht sich breit. Doch plötzlich ist Mike La Marr im Studio Zürich wieder am anderen Ende der Leitung. Irgendwie kriegt man es immer hin.

Reto Scherrer steht im Funkloch

Auf dem Zugerberg ist für heute Schluss mit Wandern: Reto Scherrer und seine Mitwanderer steigen auf Trottientt um – und geniessen auf der Fahr hinunter nach Zug noch einmal die herrliche Aussicht.

Mit dem Trottinett nach Zug

In Zug ist Schluss mit Tag 5 von «Querfeldeins». Am vorletzten Abend der Wanderwoche schleicht sich allmählich die Müdigkeit ein. Reto Scherrer will von Moderations- und Wanderkollege Nik Hartmann wissen: «Wie moderiert man noch fehlerfrei, wenn man müde ist?»

Speeddating mit Nik Hartmann

Goldau – Zug: Die Route

Die reine Wanderzeit beträgt rund viereinhalb Stunden. Die Tour beginnt mit einem gut 700-Meter-Aufstieg und geht anschliessend gemächlicher weiter. Gefragt sind gute Wanderinnen und Wanderer.

Tag 5: Über Land in die Stadt

Sendung zu diesem Artikel