Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Mona Vetsch auf dem Boden, macht Metal-Handzeichen.
Legende: Aus. Ende. Vorbei. Das war #MonAMZmorge SRF
Inhalt

Aktuell Das war #MonAMZmorge!

Jede Stunde zehn Hörer mit ihrer Kaffitasse live im Studio, Live-Musik von Schweizer Bands und mittendrin ein letztes Mal unsere Morgenmoderatorin Mona Vetsch. Seht hier, was bei #MonAMZmorge passiert ist.

Nach 17 Jahren ist es Zeit für etwas Neues: Mona Vetsch moderierte am 23. Juni ein letztes Mal den Morgen bei SRF 3. Aber keine Sorge, sie bleibt euch erhalten: «Ab 2018 wieder on air. Einfach zu neuer Tageszeit. Ihr wisst ja: Es git nur ei grossi Liebi. Freumich!» Die Morgenmoderation übernimmt dann Tina Nägeli.

Der Ticker ist abgeschlossen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.