Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Heitere Openair Konzerte Lo&Leduc, Hecht, Nemo & Co: Die Schweizer Platte vom Heitere

Dabu Fantastic, Hecht, Nemo, Marc Sway, Stereo Luchs und James Gruntz – hier gibt es die tollsten Livekonzerte der letzten Jahre vom Heitere Openair zum Geniessen.

Nemo ist der jüngste alte Hase der Schweizer Musikszene. 2019 hatte er, mit gerade mal 20 Jahren, schon so viele bekannte Melodien im Repertoire, dass sich ein Festival-Auftritt des Bielers wie eine Best-of-Compilation anhört. Nemo begeisterte auch das Festival-Publikum am Heitere.

Nemo – Konzert vom Heitere Openair 2019
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Noch einmal eintauchen ins Vergnügen? Oder ganz einfach wieder mal ganz nah dabei sein? Lo & Leduc feierten 2019 mit dem Publikum auf dem Zofinger Hausberg ein Fest. Der Funke zündete vom ersten Moment an: mit kleinen und grossen Hits zum Mitsingen, mit einer runden Show und perfektem Entertainment.

Lo & Leduc – Konzert vom Heitere Openair 2019
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

2018 war das grosse Jahr und der grosse Sommer des Mundart-Phänomens Hecht. Mit viel Liebe für ihre Fans, strahlenden Gesichtern, Ohrwürmern, Schalk und Charme machten sie im «Summer of Hecht» auch Zofingen überglücklich. Die Aufzeichnung dieses Auftritts vom Heitere Openair 2018 ist mehr als ein schönes Souvenir im Hecht-Tagebuch. Sie zeigt den Moment, in dem Hecht auf die ganz grosse Sympathiewelle stossen und perfekt darauf zu surfen wissen.

Hecht – Konzert vom Heitere Openair 2018
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Das Fantastic im Bandnamen ist Programm. Dabu und DJ Arts sowie ihre Band feierten mit dem Publikum auf dem Heitere eine riesige Party. Auf der Bühne und im Publikum. «Angelina» in Kombination mit «Tanz ällei» ist die Essenz eines grossartigen Konzerts.

Dabu Fantastic – Konzert vom Heitere Openair 2017
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

James Gruntz bricht Herzen – und er bringt sie mit Freude zum Tanzen. Mit dem Song, der wohl irrtümlich «Trying To Break Your Heart» heisst, und mit «Heart Keeps Dancing». Der Bieler Musiker brachte 2018 musikalisches Topniveau auf den Heitere.

James Gruntz – Konzert vom Heitere Openair 2018
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Mit der Sonne um die Wette strahlen und den Sonntag feiern: Am besten geht das mit Marc Sway. Der Zürcher lieferte zum Start in den letzten Heitere-Tag ein cooles, rundes Set, gespickt mit ansteckenden Melodien und Tanzeinlagen. So klingt gute Laune.

Marc Sway – Konzert vom Heitere Openair 2019
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Baba Shrimps sind aus Zürich und waren 2018 mit ihrem Album «Road To Rome» gut unterwegs. Nicht nur der Titeltrack nistet sich wohlig in die Gehörgänge: Mit ihren eingängigen Popmelodien und ihrer Spielfreude begeisterte die Band das Publikum auf dem Heitere.

Baba Shrimps – Konzert vom Heitere Openair 2018
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Stereo Luchs schwelgt in Erinnerungen mit seiner «Ziitreis» und er feiert das Leben. Aber an diesem Konzert nicht nur: Der Zürcher Mundart-Dancehall- und Reggae-Künstler präsentierte zusammen mit den Scrucialists Hits aus seiner langjährigen Karriere. Frische, bunte Musik.

Stereo Luchs – Konzert vom Heitere Openair 2018
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

77 Bombay Street sind für poppige Melodien, Hits wie «Up In The Sky», mehrstimmige Einlagen und für eher leise, akustische Töne bekannt. Die Brüder-Band bietet ein breites Repertoire und sorgt vor allem für eines: gute Laune.

77 Bombay Street – Konzert vom Heitere Openair 2016
Aus SRF 3 Sommer Konzerte vom 09.08.2020.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen