Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

SRF 3 Musiksommer Das sind die Highlights aus Kreuzlingen

Der erste Halt des SRF 3 Musiksommers hiess Kreuzlingen. Wir schauen zurück auf ein Wochenende voller Live-Musik, guter Unterhaltung und spannender Persönlichkeiten.

Mit dem SRF 3 Musiksommer bringen wir euch während fünf Wochenenden vielversprechende Musiktalente, spannende Menschen und Ortschaften aus der Deutschschweiz näher. Erster Halt war in Kreuzlingen!

Unser Sendestudio haben wir am Hafen aufgebaut. Von dort aus moderierte Kathrin Hönegger die Nachmittagssendungen, während Rika Brune als Aussenmoderatorin vor dem Studio die besten Stories aus Kreuzlingen gesucht hat.

SRF
Legende: Und so schaut unser Studio im Kreuzlinger Hafen aus. SRF / Noelle Guidon

Noch bevor wir uns in Kreuzlingen aufgebaut haben, hat sich Kathrin Hönegger vom «höchsten Kreuzlinger» Osman Dogru die Stadt zeigen lassen.

Video
Ein Rundgang durch Kreuzlingen | SRF 3 Musiksommer
Aus Radio SRF 3 Clips vom 14.07.2021.
abspielen

In unserer Schweizer Musiksendung «punkt CH» gab's am Freitagabend eine geballte Ladung an Live-Musik! Joya Marleen (SRF 3 Best Talent vom Monat Juni) hat ein paar ihrer Hits in einem Mini-Konzert dargeboten...

Video
Joya Marleen live in Kreuzlingen | SRF 3 Musiksommer
Aus SRF 3 Musik vom 17.07.2021.
abspielen

...und uns erklärt, warum der Bodensee unbedingt eine Teddybär-Rutschbahn braucht.

Video
Joya Marleen: Ihre grösste Schnapsidee? Ein pinkes Haus!
Aus SRF 3 Musik vom 17.07.2021.
abspielen

Am Samstagabend haben Crimer, unser SRF 3 Best Talent-Jahressieger 2018, und seine Band eine fulminante, einstündige Show abgeliefert.

Noëlle Guidon/SRF 3
Legende: Noëlle Guidon/SRF 3

Und auch unsere Quizsendung «WochenRundShow» war am Samstagnachmittag live vor Ort. Zu Gast im vierstündigen News-Quiz war Claudia Lässer, welche im einstigen Lehrersemi in Kreuzlingen zur Schule ging und ihre erste WG gründete.

SRF3
Legende: «WochenRundShow»-Moderatorin Franziska von Grünigen mit Claudia Lässer. Noëlle Guidon/SRF 3

Rika Brune war zu Besuch bei Guido Leutenegger: Jenem Mann, der 1986 «Wullesäu» auf eine Insel nach Kreuzlingen gebracht hat. Seither gehört die Wollschwein-Insel zu den Kreuzlinger Naturschutzgebieten.

Noëlle Guidon/SRF 3
Legende: Noëlle Guidon/SRF 3

Das ganze Wochenende über haben wir zudem interessante Kreuzlinger:innen vor unsere Linse geholt – und mit ihnen unter anderem auch über das Hochwasser gesprochen.

Noëlle Guidon/SRF 3
Legende: Brunnenmeister Enzo Braico transformiert Bodenseewasser zu Trinkwasser und ist für die Trinkwasserqualität verantwortlich. Noëlle Guidon/SRF 3

Nächstes Wochenende macht unser Musiksommer Pause, ab dem 29. Juli findet ihr uns dann auf dem Eisiplatz in Brugg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen