Fünf «Sounds!» für den romantischen Sommerspaziergang

Auch wenn wir momentan ständig an den Bürostühlen kleben bleiben, konnten wir uns auch diese Woche wieder an viel neuer Musik erfreuen. Unsere fünf schönsten Neuentdeckungen – perfekt für einen abendlichen Spaziergang – gibt's hier in der Übersicht.

Dent May Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Dent May hat seinen Spaziergangspartner bereits gefunden! Dent May/Instagram

1. Rostam «Bike Dream»

Die fabulösen Vampire Weekend müssen in Zukunft ohne ihren Produzent und Keyboarder Rostam Batmanglij auskommen. Rostam hat die New Yorker Band letztes Jahr verlassen und wandert seither auf Solopfaden. Im September erscheint sein erstes Soloalbum – die Single «Bike Dream» ist so gut, dass wir dazu gerne wildfremde Menschen auf der Strasse umarmen möchten.

2. Cathedrals «With You»

Zur neuen Cathedrals-Single möchten wir nicht nur im Schwimmbad liegen, wir würden sogar freiwillig unseres Badtüechli mit jemandem teilen! Eine supertoll verträumte Popnummer aus San Francisco.

3. Dent May «Picture on a Screen»

Dent May und seine Hommage an das furchtbarste Geräusch aller Zeiten: Wisst ihr noch, wie das geklungen hat, wenn sich ein altes Modem mit dem Internet verbunden hat. Urgs. Vormerken: «Across the Multiverse», das fröhlich folk-poppige neue Album von Dent May, erscheint Ende August.

4. The Clientele «Lunar Days»

Wenn's am Abend langsam dunkel wird und sich das Thermometer nicht mehr im roten Bereich aufhält, dann sind The Clientele an der Reihe. Das Londoner Trio meldet sich nach siebenjähriger Abwesenheit mit ihrem neuen Album «Music for the Age of Miracles» zurück.

5. Filthy Friends «The Arrival»

Hol die Lederjacke aus dem Schrank, mach dir einen Termin beim Tätowierer! Filthy Friends ist die neue Supergroup um Sleater-Kinney-Frontfrau Corin Tucker und Ex-R.E.M.-Gitarrist Peter Buck. Let there be Rock, Baby!

Mehr gute Musik vom «Sounds!»-Team? Dann gibt's hier den Podcast.

Sendungen zu diesem Artikel