Zum Inhalt springen

Header

Legende:
Inhalt

SRF 3 Showcase Dieser Dreikäsehoch begeistert heute mit Charisma und Stimme

Im SRF-Archiv liegen wahre Schätze. Und wenn ein Musiker wie Seven Jubiläum feiert, dann gehört es dazu, ein wenig herumzuwühlen und die Highlights zu bergen.

Wer im Archiv von SRF stöbert, wird garantiert fündig: Seven und Geschichten gibt es zuhauf. 20 haben wir für dich rausgepickt unter dem Motto «Wiedersehen macht Freude».

Fangen wir gleich mit dem ersten (und vielen weiteren TV-Auftritten) von Seven an: 1995 mit 17 Jahren singt er zusammen mit seinem Bruder Micha und den Gebrüdern Strasser als A-Capella-Gruppe «Natural» im «Samschtig-Jass» nicht nur ein Prince-Cover, sondern mit «Seven» auch gleich den Lieblingssong von seinem Idol.

Video
1996 - TAF-Tagesfernsehen bei Sven Epiney
Aus SRF 3 Musik vom 24.03.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 48 Sekunden.
Video
1997 - Sendung "Landuf, Landab"
Aus SRF 3 Musik vom 24.03.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 1 Sekunde.
Video
1999 - in der TV-Sendung "Top Of Switzerland"
Aus SRF 3 Musik vom 24.03.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 21 Sekunden.

2002 – das Kochduell in der Jugendsendung «Oops!», oder: Wie man mit «e Bitzli gsund» (alias Bananen & Äpfel) und viel «Schoggi» (alias Kinder-Überraschung) eine Moderatorin überzeugt und ein Duell gewinnt. Oder: Kochen ist eine Frage der Definition.

Video
Battle of the Bands
Aus Oops! vom 01.05.2002.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 41 Sekunden.

Seven spielt einen Gig im Vorprogramm von Destiny's Child im Zürcher Hallenstadion. Fast 20 Jahre danach erinnert er sich in der Rubrik «Mein Gesicht, meine Geschichte» daran.

Video
«Mein Gesicht, meine Geschichte» mit Musiker Seven
Aus Gesichter & Geschichten vom 05.01.2021.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 45 Sekunden.

2006 – «G&G» berichtet: «Schweizer Soulsänger schafft Sprung in die USA!» Kurz und gut: Der Aargauer eröffnet das renommierte «Sundance Film Festival» in Utah.

Video
Schweizer Soulsänger schafft Sprung in die USA!
Aus Glanz & Gloria vom 23.01.2006.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 3 Sekunden.

2007 und 2012 – Privates. «So liebt ein Vollblutmusiker», berichtet «G&G» und begleitet seine Frau Zahra an ein Konzert ihres Mannes. Fünf Jahre später sind beide in der Rubrik «Ich oder Du» und zeigen, wie gut sie einander kennen.

Video
So liebt ein Vollblutmusiker
Aus Glanz & Gloria vom 19.03.2007.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 15 Sekunden.
Video
«Ich oder Du»: Seven und Zahra
Aus Glanz & Gloria vom 14.10.2012.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 41 Sekunden.

2009 – «Aeschbacher» kündigt den Sänger als «hitverdächtiges Wunder aus dem Kanton Aargau» an. Alles dreht sich um die 7 und um das Zünden einer Rakete: Im siebten Jahr seiner Solo-Karriere kommt das siebte Album «Like A Rocket» raus.

Video
Seven
Aus Aeschbacher vom 05.03.2009.
abspielen. Laufzeit 10 Minuten 40 Sekunden.

Bei «Giaccobo / Müller» gibt es die kleine, vom Publikum mit Begeisterung gefeierte Tortenschlacht. Die Vorgeschichte: Seven sagt in einem Presse-Interview, er sei fast wunschlos glücklich, doch einen Wunsch habe er noch und zwar «einmal mit Victor Giacobbo in einem Sketch aufzutreten».

Video
Viktor und Seven
Aus Giacobbo / Müller vom 08.03.2009.
abspielen. Laufzeit 27 Sekunden.
Video
Viktor und Seven
Aus Giacobbo / Müller vom 08.03.2009.
abspielen. Laufzeit 25 Sekunden.

Seven zeigt die neusten Herbst-Modetrends. Das TV-Magazin «G&G» entlockt ihm den Satz: «Ich bin modesüchtig.» und bemerkt: Früher sei er im Schlabberlook gesichtet worden, heute sei er jedoch ein Mode-Ass und ein Trendsetter.

Video
Soulsänger Seven im Trend
Aus Glanz & Gloria vom 01.11.2009.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 48 Sekunden.

2011 – der Bubentraum geht in Erfüllung. Der Sohn eines Tenors und einer Pianistin tritt im Herbst 2011 im KKL Luzern mit einem klassischen 70-köpfigen Orchester auf.

Video
Schöner langersehnter Moment
Aus Glanz & Gloria vom 22.09.2011.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 44 Sekunden.

2012 – das Album «The Art Is King» erscheint und Seven feiert 10-jähriges Bühnenjubiläum. Für «10vor10» besucht er seinen Heimatort Wohlen.

Video
Soul-Star aus der Aargauer Provinz
Aus 10 vor 10 vom 23.10.2012.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 38 Sekunden.

2013 - Seven heisst und isst Schoggi-Joghurt, und ist der Hausgeist auf Schloss Lenzburg. Das alles in der TV-Sendung «Virus»: Und apropos «Virus», es geht dabei auch um die legendäre Radio-Sendung zusammen mit DJ Flink - «Vo 7 bis Flink».

Video
Virus - (19) Seven, Soulsänger
Aus Virus vom 28.09.2012.
abspielen. Laufzeit 29 Minuten 8 Sekunden.

«Oh Oh Oh Oh Yeah» da ist ein Promi-Auflauf im Musikvideo von Seven. Unter anderem mit Kurt Aeschbacher als Mike Shiva, Sandra Studer als News-Moderatorin, die ausflippt und Sven Epiney als Töfflibueb. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken mit Divertimento, René Rindlisbacher, Michael Elsener oder Ohne Rolf.

2015 – «BackFunkLoveSoul» ist da. Das bisher einzige Nummer-1-Album von Seven. Mit seiner 13-köpfigen Band zündet Seven bei der Verleihung der «Swiss Awards» die Funk-Bombe mit den Sound-Sprenkeln aus den 70er- und 80er-Jahren. Kurz und gut: Der Groove hat definitiv gepasst bei diesem TV-Auftritt im Hallenstadion Zürich.

Video
Seven mit «BackFunkLoveSoul»
Aus SwissAward vom 09.01.2016.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 24 Sekunden.

2015 – Hallo, Deutschland. Es geht im Sommer mit den Fantastischen Vier auf Tour und Seven wird persönlich in die dritte Staffel der deutschen Ausgabe von «Sing Meinen Song» eingeladen, die im Frühling 2016 auf VOX ausgestrahlt wird. Darauf gibt's etwas zu feiern: den «Artist Award», den Preis von Musiker:innen für Musiker:innen bei den «Swiss Music Awards».

2017 – Seven sieht Farben in den Tönen, er sieht seine Lieder. Entsprechend heisst sein Album, das am 7.7.17 auf dem Gurten, während dem Festival, getauft wird «4Colors». «10vor10» erklärt: «Seven ist Synästhet, sein Gehirn koppelt Musik mit Farben.»

Video
Seven und die Farben
Aus 10 vor 10 vom 01.11.2017.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 58 Sekunden.

Es ist die legendärste Bühne der amerikanischen Black Music. Im «Apollo Theater» in Harlem schrieben James Brown, Michael Jackson oder Aretha Franklin Geschichte. «Sternstunde Musik» lädt zur Bewährungsprobe und Schweizer Stars wie Seven wagen sich auf die heiligen Bretter, die die Welt bedeuten.

Video
One Night At The Apollo – Bewährungsprobe für Schweizer Stars
Aus Sternstunde Musik vom 19.04.2019.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 9 Sekunden.

2018 – die «Sternstunde Musik» lässt die Idole der 80er-Jahre wieder aufleben. Schweizer Künstler performen Songs von Prince, Michael Jackson und Madonna. Prince-Fan Seven und seine Keyboarderin Rose Ann Dimalanta (spielte beim legendären Musiker aus Minneapolis, lebt heute in Konstanz) durften dabei natürlich nicht fehlen.

Video
Prince, King and Queen of Pop – Die grossen Influencer der Achtzigerjahre
Aus Sternstunde Musik vom 01.01.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 13 Sekunden.

Seven ist auch immer wieder für eine Wette gut. So bringt er Anic Lautenschlager während «Jeder Rappen zählt» mit Spendefreudigen um den wohlverdienten Schlaf und das Publikum auf dem Berner Bundesplatz darf deshalb die SRF 3-Moderatorin im Pyjama bewundern. Drei Jahre später spielt er für den guten Zweck erneut bei «JRZ» und zwar eine ganze Nacht lang.

Video
Luzern konnte Seven und Nik leider nicht in die Pfanne hauen
Aus Jeder Rappen zählt vom 18.12.2018.
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 35 Sekunden.

2020 – Seven singt zum ersten Mal auf Deutsch (damit sind eigene Lieder gemeint, nicht Cover-Versionen bei «Sing meinen Song»). Die Premiere wird in der «G&G»-Sendung zur Verleihung der «Swiss Music Awards» thematisiert. Mit dabei ist Thomas D von den Fantastischen Vier, der ihm beim Schreiben der deutschen Texte zur Seite steht.

Video
Seven holt den Sprachkünstler Thomas D ins Boot
Aus Glanz & Gloria vom 01.03.2020.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 30 Sekunden.

Bei «Zäme stah» im Konzert und im Gespräch. Der Sänger zählt während der Corona-Krise zu jenen, die sich für alle Kulturschaffenden und für die gesamte Branche engagiert einsetzen.

Video
Porträt Seven
Aus zäme stah vom 20.12.2020.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 38 Sekunden.

Seven schreibt seine Geschichte weiter. Und wir freuen uns darauf. Und weil du bis hierhin gescrollt, gelesen und/oder Videos angekuckt hast, gibt's zum Schluss noch ein paar seltene und private Einblicke.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen