«Öpfel under dr Hube»

Alte Rezepte neu entdeckt

Wenn Niklaus Lundsgaard-Hansen im Herbst seine Mutter besucht, dann wünscht er sich von ihr «Öpfel under dr Hube». Das sind feingeschnittene Äpfel, die mit Rosinen und Mandelsplittern vermischt unter einem Mürbeteig-Deckel gebacken werden.

«Öpfel under dr Hube».
Bildlegende: «Öpfel under dr Hube». Colourbox

Dieses Rezept ist in der Familie von Niklaus Lundsgaard-Hansen bereits in der vierten Generation bekannt. Seine Urgrossmutter im Simmental erhielt es in der Zeit des Zweiten Weltkriegs von einer Nachbarin und die hatte es in einer Sendung von Radio Beromünster, wie Radio SRF 1 früher hiess, gehört.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Brigitt Flüeler