Wie nennen Sie Erdbeeren in Ihrer Mundart?

Den Begriff «Erdbeeren» spricht man in der Schweiz ganz unterschiedlich aus. Im Kanton Appenzell Ausserrhoden spricht man von: «Erbeier» und im Innerrhodischen von «Epei». 

Ganz viele Erdbeeren.
Bildlegende: Je nach Dialekt heissen Erdbeeren anders. Keystone

Im senslerdeutschen Dialekt im Kanton Freiburg heissen Erdbeeren «Häppöri». In Diepoldsau im St. Galler Rheintal heissen sie «Erbeer». Und auf Rumantsch werden sie «farbuns» genannt.

Redaktion: Bettina Bernhardsgrütter