Energiereicher Regen

Wenn Regen fällt, entsteht in der Wolke Wärme

Wenn Regen fällt, entsteht in der Wolke Wärme. Es handelt sich dabei um die Wärme, die beim Verdunsten des Wassers verbraucht wurde und wieder freigesetzt wird. Diese Wärmeströme sind riesig und übertreffen bei weitem die Energieproduktion von Kernkraftwerken.

Autor/in: Thomas Kleiber, Moderation: Mike La Marr, Redaktion: SRF METEO