Antonio Vivaldi: Nisi dominus RV 608

Antonio Vivaldi schrieb am Ospedale della Pietà in Venedig auch Kirchenmusik. Darunter um die 20 Psalmvertonungen, die chorisch oder solistisch besetzt sind.

«Nisi dominus» nach Psalm 126 für «Contralto», Streicher und Basso continuo ist mit der Rückkehr des Countertenors wieder entdeckt worden.

Corinne Holtz diskutiert ausgewählte Aufnahmen mit der Musikwissenschaftlerin Silke Leopold und dem Sänger Kai Wessel.

Autor/in: Corinne Holtz