Franz Liszt: Präludium und Fuge über B-A-C-H

  • Montag, 31. Oktober 2011, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 31. Oktober 2011, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 5. November 2011, 14:00 Uhr, DRS 2

Im Rahmen des Internationalen Orgelsymposiums Zürich fand in den Französischen Kirche eine öffentliche Ludothek statt. Und da war im Liszt-Jahr 2011 auch sein Orgelwerk ein Thema. Interpretiert wird deshalb Liszts Hommage an Bach «Präludium und Fuge über B-A-C-H».

Drei Organisten - Elisabeth Zawadke, Tobias Willi und Martin Sander  - spielen ihre Interpretation und lassen sich danach von den beiden Kollegen gleich eine Rückmeldung geben. Diese werden sich gut überlegen, was sie sagen - denn danach sind sie selbst an der Reihe.

Aufzeichnung von der öffentlichen Ludothek aus der Französischen Kirche Zürich.

Autor/in: Roland Wächter