Franz Schuberts erster Höhepunkt

  • Montag, 21. Februar 2011, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 21. Februar 2011, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 26. Februar 2011, 14:00 Uhr, DRS 2

Es ist als «Rosamunde»-Quartett in die Musikgeschichte eingegangen: Das Streichquartett in a-moll von Franz Schubert gilt als sein erster Höhepunkt in der Königsdisziplin Streichquartett.

Der Melodiker Schubert verarbeitet darin Reminiszenzen aus der Bühnenmusik «Rosamunde» und aus dem Lied «Die Götter Griechenlands».

Corinne Holtz diskutiert mit der Geigerin Anna Brunner und dem Musikwissenschaftler Hans-Joachim Hinrichsen hörenswerte Aufnahmen. 

Redaktion: Corinne Holtz