Giuseppe Verdis «Aida»

Eine echte Grand Opéra mit Pathos und Pomp schrieb Giuseppe Verdi zur Eröffnung des Suez-Kanals, aber auch eine Oper mit mehreren intimen Szenen. Von den Interpretinnen und Interpreten werden grosse Gesten also ebenso verlangt wie das nuanciert gestaltete Zwiegespräch.

Ein Parcours durch die wichtigsten Aufnahmen mit Benjamin Herzog, Sigfried Schibli und Roland Wächter.

(Keine Zweitsendung am 02.10.10 aufgrund des «Hörpunkts»)

Autor/in: Roland Wächter