Ludwig van Beethovens populäre «Neunte»

  • Montag, 20. Februar 2012, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 20. Februar 2012, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 25. Februar 2012, 14:00 Uhr, DRS 2

Jede der Sinfonien Beethovens stellt von ihrem Charakter her ganz besondere und immer wieder andere Anforderungen an die Interpreten. Dies überbietet aber die Sinfonie Nr. 9 d-Moll op.125, die «Neute», gleich nochmals.

Portrait von Ludwig van Beethoven, gemalt 1820 von Joseph Karl Stieler.
Bildlegende: Portrait von Ludwig van Beethoven, gemalt 1820 von Joseph Karl Stieler.

Die instrumentale Besetzung ist erweitert, Soli und Chor kommen hinzu, die Sinfonie ist viel länger als die vorhergehenden, und sie hat dazu noch einen disparaten Schlusssatz. Schwierigkeiten aller Art für die Ausführenden - und vielleicht auch heikle Punkte für eine Diskussion des Werks?

Beethovens populäre «Neunte» erscheint zum ersten Mal in der Diskothek. Gäste im Studio sind Matthias Arter und Patrick Müller.

Moderation: Roland Wächter, Redaktion: Roland Wächter