Die alkoholfreie Schweiz – ein Gedankenspiel

Wer hat einen sogenannten «Dry January» hinter sich? Auch wenn immer mehr Leute sich ab und zu alkoholfreie Phasen gönnen – Alkohol bleibt die Volksdroge Nummer 1. Was würde passieren, wenn Alkohol in der Schweiz gesetzlich verboten wäre?

In der USA, war es Realität. Aber: Was würde passieren, wenn Alkohol in der Schweiz verboten würde?
Bildlegende: In der USA, war es Realität. Aber: Was würde passieren, wenn Alkohol in der Schweiz verboten würde? Colourbox

Das fragt «Input» 100 Jahre nach dem Beginn der Prohibition in den USA. Und es wird klar: Wir saufen fürs Gemeinwohl. Und bezahlen dafür einen hohen Preis.

Moderation: Elena Bernasconi, Redaktion: Mariel Kreis