Insomnia: Wie wir zu einer schlaflosen Gesellschaft geworden sind

Als Kind gelernt und später in der Leistungsgesellschaft verlernt: Das Schlafen. Die Betten in den Schlafkliniken sind ausgebucht, die Nachfrage nach Schlaftabletten ist riesig. Wir zeigen, was uns den Schlaf raubt und wie wir ihn wieder finden.

Bildlegende: SRF / Andreas Forcart

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Reena Thelly