Übergriffe in katholischen Institutionen

In den USA, in Irland und nun auch in Deutschland: immer mehr ehemalige Klosterschüler, Heimkinder und andere Betroffene von Übergriffen in katholischen Institutionen packen aus.

Wie sieht die Situation in der Schweiz aus? Im «Doppelpunkt Forum» erzählen ehemalige Heimkinder. Der Einsiedler Abt und Mitglied der Schweizerischen Bischofskonferenz Martin Werlen sowie weitere Experten nehmen Stellung.

Moderation: Karin Frei, Redaktion: Karin Frei