Hausaufgaben – endlich abschaffen?

Gegner meinen, Aufgaben seien ein «nutzloses Beschäftigungsprogramm». Zudem förderten sie die Chancenungleichheit. Aufgaben-Befürworter hingegen sind gegen eine «Verweichlichung der Jugend»: Hausaufgaben seien unerlässlich, denn sie sorgten für mehr Selbständigkeit und verfestigten den Schulstoff.

Ein Kind löst Hausaufgaben
Bildlegende: Kind beim Lösen der Hausaufgaben. Keystone

Moderation: Yvonne Hafner