Stärker, grösser, breiter – was halten Sie vom SUV-Trend?

Schnittige Geländelimousinen – leistungsstark und mit viel Bodenfreiheit – sind die beliebtesten Autos der Schweiz. Aussen robust, innen komfortabel. Fahrzeuge, die faszinieren und gleichsam polarisieren. Man liebt oder man hasst sie. Was ist Ihre Meinung?

Ein Velofahrer und ein SUV fahren nebeneinander her.
Bildlegende: Ein Velofahrer und ein SUV fahren nebeneinander her. key

Autoimporteure sagen: SUVs entsprechen dem Bedürfnis unserer mobilen und kaufkräftigen Gesellschaft. Händler betonen den praktischen Nutzen von SUVs, deren Komfort und die bessere Übersicht.

Nützlich oder protzig?

Keine Freude an dieser Entwicklung haben beispielsweise Umweltverbände. Sie kritisieren den hohen Treibstoffverbrauch dieser Fahrzeuge und deren oft massige Gestalt. SUVs seien zudem ein Sicherheitsrisiko.

In der Sendung «Forum» diskutieren mit Hörerinnen und Hörern:

  • Andreas Burgener, Direktor von «Auto Schweiz». Er vertritt die Vereinigung der Auto-Importeure.
  • Ruedi Blumer, Präsident VCS Schweiz. Er setzt sich für eine nachhaltige Verkehrspolitik ein.

Autos werden immer stärker und grösser. Sind SUVs und Co. die richtigen Fahrzeuge für die Schweiz und unsere Welt? Diskutieren Sie mit.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli