Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Hallo SRF! Das interessiert Sie

Die Antworten auf unsere Umfrage helfen uns, den «Hallo SRF!»-Newsletter noch besser auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Leserinnen und Leser abzustimmen. Nachfolgend die wichtigsten Erkenntnisse – und wie wir sie umsetzen werden.

Mehr Hintergrundberichte
Hintergrundinformationen und mehr Einblicke in unser Schaffen sind die beiden Top-Themen unserer Leserschaft. Diesem Bedürfnis wollen wir in Zukunft noch mehr Rechnung tragen. Einen Anfang machen wir mit der Einladung zu einem Besuch der «SRF Meteo»-Redaktion mit anschliessender Berichterstattung auf srf.ch/hallosrf. Auch Interviews und Porträts mit SRF-Verantwortlichen im Fokus stossen auf ein grosses Interesse; sie werden weiterhin ihren Platz im Newsletter finden.

Rund sechs Ausgaben pro Jahr
2018 haben wir sechs Ausgaben des Newsletters verschickt. Für über 43 Prozent aller Umfrage-Teilnehmenden ist das die ideale Erscheinungsweise. Rund 24 Prozent würden den Newsletter gerne sechs bis acht Mal pro Jahr erhalten, weitere 24 Prozent wären mit zwei bis vier Ausgaben zufrieden.

  • Falls es einmal durch die Aktualität oder ein Thema gegeben ist, werden wir uns erlauben, auch einmal einen zusätzlichen Newsletter zu verschicken.

Rund vier Themen pro Ausgabe
Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig: Bei der Anzahl Themen pro Newsletter erfüllen wir offensichtlich das Bedürfnis unserer Leserinnen und Leser. Fast 70 Prozent aller Teilnehmenden halten die bisherige Anzahl von drei bis vier Themen pro Newsletter für angemessen.

  • Zusätzliche Themen und Informationen rund um SRF, beispielsweise auch zu Studioführungen, finden sich auf srf.ch/hallosrf.

Weiterempfehlung möglich
Sehr gefreut hat uns, dass über 92 Prozent aller Teilnehmenden den Newsletter ihren Freunden oder Bekannten weiterempfehlen würden.

  • Ab sofort finden Sie am Schluss jedes Newsletters den Anmeldelink, den Sie an Ihre gewünschten Mailadressen versenden können. Danke, dass Sie uns weiterempfehlen!