Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Portrait von Ruth Bossart, freie Korrespondentin Indien, Pakistan, Afhanistan
Legende: 60 SRF-Korrespondentinnen und -Korrespondenten sorgen im In- und Ausland für Informationen aus erster Hand. SRF
Inhalt

Information Werden SRF-Korrespondenten bei Bedarf psychologisch begleitet?

So antwortet Ruth Bossart – Korrespondentin Indien/Afghanistan/Pakistan:

Berichterstattung aus Kriegsregionen gehen nicht spurlos an einem vorbei. Jede und jeder geht damit anders um. Ich rede darüber mit Kollegen, Familie etc. Wenn jemand von uns psychologische Hilfe braucht, wird SRF eine entsprechende Person vermitteln.

Weitere spannende Fragen sowie die Antworten unserer TV-Auslandkorrespondentinnen und -Auslandkorrespondenten gibt es im «Hallo SRF!»-Chat.

Haben auch Sie eine Frage an SRF?

Dann schreiben Sie uns.
Oder diskutieren Sie mit uns auf Twitter (#hallosrf), Link öffnet in einem neuen Fenster.

Natürlich können Sie auch in allen bisherigen Publikumsfragen des Tages stöbern.

Und was hat «Hallo SRF!» noch zu bieten?

Alles im Überblick finden Sie auf der Startseite: srf.ch/hallosrf.