Zum Inhalt springen

Header

Ein Good News Aufkleber auf einem Strassenpfosten
Legende: Dass SRF zuviel über schlimme Ereignisse berichte, ist ein Kritikpunkt, der immer wieder geäussert wird. Doch es gibt diverse Lösungsansätze. Unsplash/Jon Tyson
Inhalt

Information Weshalb bringt SRF nicht mehr positive Nachrichten?

Der Kundendienst weiss weshalb.

Tatsächlich ist die Tagesaktualität leider häufig stark von negativen Nachrichten geprägt; diese Aktualität muss SRF in den Nachrichtensendungen abbilden. Die Redaktionen der Nachrichtensendungen achten jedoch darauf, nicht ausschliesslich negative Meldungen zu verbreiten. So bemühen wir uns immer wieder, auch positive Elemente in unsere Berichterstattung einfliessen zu lassen.

Vielleicht kennen Sie den Ausdruck «konstruktiver Journalismus»: er steht für Geschichten, die sich Themen widmen, die mit guten Nachrichten verbunden sind, gute Ideen, die Schule machen können oder auch Geschichten, die helfen, die Aktualitäten besser zu verstehen.

Unter der Rubrik «Die Idee» berichtet «10vor10» beispielsweise jede Woche am Freitag über eine Idee, die in dieser Welt etwas verbessern soll. Dabei geht es nicht um «Good News», sondern darum, Lösungen aufzuzeigen und zu schauen, wo die Hürden dabei liegen.

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Alles im Überblick: srf.ch/hallosrf