Zum Inhalt springen

Header

verschiedene Fernsehbildschirme mit demselben Bild.
Legende: Die Teams der verschiedenen Informationssendungen arbeiten eng zusammen. Scheier .hr
Inhalt

Information Weshalb kommt es bei Sendungen zu inhaltlichen Überschneidungen?

Die Chefredaktion hat die Antwort.

Die tagesaktuellen Sendungen wie «Tagesschau», «Schweiz aktuell» und «10vor10» sind in stetem Austausch mit den Informations-Magazinen «Rundschau», «Puls» oder «Kassensturz». Wenn eine dieser Sendungen einen Primeur hat oder, wenn dank ihrer Recherchen News generiert werden, dann sollen diese auch in den tagesaktuellen Sendungen vorkommen.

Dies geschah mit den bemerkenswerten Recherchen des «Rundschau»-Teams zum Thema der gezinkten Chiffriermaschinen der Firma Crypto AG.

Ein anderes Beispiel bieten die Recherche unserer Kolleginnen und Kollegen von «Puls» zur Herkunft der in der Schweiz tätigen Psychiaterinnen und Psychiater – dazu gab es nämlich auch einen Beitrag in der «Tagesschau».

Die Beiträge der Magazine ergänzen wir, wenn wir es als richtig erachten, mit eigenen Geschichten und holen teilweise Reaktionen von Politikerinnen und Politikern oder von Fachpersonen ein.

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Was «Hallo SRF!» noch zu bieten hat

Alles im Überblick: srf.ch/hallosrf

SRF

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen