«Die Verbindung» von Lisa Stadler

Katja und Roger sind jung, verliebt und ehrgeizig. Sie arbeiten im selben Betrieb, beide in leitender Stellung. Ihre Beziehung ist ein Nährboden für Gerüchte und Geschwätz. Dann macht Katja Karriere, und Roger wechselt den Betrieb. Er möchte Kinder, eine Familie. Das kommt bei ihr nicht gut an.

Desirée Meiser
Bildlegende: Desirée Meiser

Katja und Roger trennen sich. Nach der Trennung verliert der Betrieb, in dem Katja arbeitet, einen lukrativen Auftrag an die Konkurrenz. Katja wird die Kündigung nahegelegt, da Roger, der inzwischen bei der Konkurrenz eingestiegen ist, Insiderwissen weitergegeben haben soll. Katja stellt ihren Ex-Freund zur Rede.

Mit: Désirée Meiser (Katja Ruland), Raphael Clamer (Roger Keller), Urs Bihler (Herr Steiger), Marlise Fischer (Frau Steiger)

Musik: Domenico Ferrari - Tontechnik: Martin Bezzola, Roger Heiniger - Regie: Geri Dillier - Produktion: SRF 2003 - Dauer: 39'

Redaktion: Karin Berri