«Erlösung - Ein Making of» von Claudia Weber

Schon wieder ein öffentlich-rechtliches Fernsehprojekt mit didaktischem Überehrgeiz: Eine Doku über Moral. Auftragsfilmemacher Philipp kann gar nicht so zynisch sein, wie das Projekt ihn nervt. Jetzt sitzt er im Schnitt und ärgert sich über die Statements seiner Interviewpartner. Taugen alle nichts.

Doch immerhin hat Philipp ein paar hübsche Trickfilmpassagen in seiner Doku: Geschichten vom kleinen Paul - von seiner Geburt, aus dem Sandkasten und der Schule, Erfahrungen beim Erwachsenwerden, Ängste, Drogen, Lügen, Schuld und Unschuld. Eine Lektion in Moral-Genese. Mit den Szenen vom kleinen Paul sollte es halbwegs hinhauen.

Und wenn Philipps Freund Wolf die Kommentartexte zum Zeichentrickfilm spricht, gibt es wenigstens einen netten gemeinsamen Aufnahmetag. Doch Wolf sieht in Philipps Doku über Moral einen ganz anderen Film. Mit einer ganz anderen Moral. Und mit einem ganz anderen Philipp. Es beginnt ein verbissener Kampf um die Wahrheit und ihre Konsequenzen.

Mit: Fabian Hinrichs (Philipp), Michael Rotschopf (Trickfilmerzähler und Wolf), Nele Roll (Paul) und
Hennes Holz, Evelyn Nagel, Kathrin Berg und Andreas Schulz

Komposition und Regie: Claudia Weber - Produktion: SWR 2018 - Dauer: 55'

Im Anschluss:
«Der Schneekugelmacher» von Claudia Weber

Er ist Schneekugelmacher. In Anführungszeichen, denn seine Schneekugeln dienen nur zur Tarnung. In Wahrheit kann er die Zeit zurückdrehen und die Menschen zu dem einen wirklich perfekten Moment ihres Lebens zurückbringen. Das verspricht zumindest der Text auf seinem Werbeplakat. Eine potentielle Kundin sitzt schon in seiner Werkstatt. Aber was, wann und wo war er eigentlich, der eine perfekte Moment ihres Lebens?

Mit: Philipp Dürschmied (Schneekugelmacher) und Juliane Schwabe (Kundin)

Komposition, Regie und Produktion: Claudia Weber 2014 - Dauer: 15'

Redaktion: Katrin Zipse