«Knöpfe» von Ilse Aichinger

In einer Zeit allgemeiner Arbeitslosigkeit hat Ann Arbeit gefunden. In einer Fabrik sortiert sie zusammen mit anderen Frauen ungewöhnlich schöne Knöpfe, die Namen von Mädchen tragen und von vielen Käufern hoch bezahlt werden. Die jungen Kolleginnen lieben ihre monotone Arbeit.

Doch seltsame Geräusche hinter der Wand des Arbeitsraumes beunruhigen Ann.

Beängstigend ist auch der Umstand, dass manchmal eine Kollegin ganz plötzlich nicht mehr zur Arbeit kommt. Kurz darauf taucht dann ein neuer Knopf auf.

Mit Herlinde Latzko, Verena Buss, Krista Stadler u.a.

Regie: Joseph Scheidegger - Produktion: Schweizer Radio DRS, 1974 - Dauer: 61'

Redaktion: Stephan Heilmann