Frankreich - Niedergang einer grossen Industrie-Nation

  • Samstag, 23. März 2013, 9:08 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 23. März 2013, 9:08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. März 2013, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 23. März 2013, 23:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. März 2013, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. März 2013, 5:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. März 2013, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. März 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 24. März 2013, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Mit genialen Konstruktionen wie dem Citroen 2CV, der Caravelle und Mirage oder dem TGV glänzte Frankreichs Industrie jahrzehntelang durch Pionier-Leistungen. Heute aber steckt Frankreichs Wirtschaft tief in der Krise.

Der TGV 150 (Train grande vitesse) in der Nähe von Metz beim Versuch, den eigenen Geschwindigkeitsrekord von 574,8 km/h zu brechen.
Bildlegende: Der TGV 150 (Train grande vitesse) in der Nähe von Metz beim Versuch, den eigenen Geschwindigkeitsrekord von 574,8 km/h zu brechen. Keystone

Im letzten Jahr haben über 250 Betriebe ihre Tore geschlossen, das Land zählt jeden Tag tausend Arbeitslose mehr. Was ist aus der einst stolzen Industrienation geworden? Gelingt es Präsident François Hollande, Frankreichs Industrie für den globalen Wettbewerb wieder fit zu machen?

 

 

Autor/in: Rudolf Mäder, Redaktion: Alexander Gschwind