Jazz aus dem Norden und dem Süden

Norwegischer Jazz geniesst einen hervorragenden Ruf in Europa, zwei Produktionen aus dem hohen Norden stehen im Mittelpunkt dieser Sendung: Diejenige des Vibraphonisten Karl Ivar Refseth und des Saxophonisten Karl Seglem.

Ein zweiter Schwerpunkt gehört CDs aus Italien, von Giovanni Guidi, Gabriele Pezzoli und Gianluca Lusi, und wir staunen darüber, wie nordisch auch italienischer Jazz klingen kann!

Dazu ein Nachruf auf Gunter Schuller und das musikalische Vermächtnis Peter Schmidlins.

Moderation: Beat Blaser, Redaktion: Beat Blaser