B. B. King, der einflussreiche «Blues Boy»

Der Gitarrist und Sänger B. B. King ist einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Bluesmusiker. Bereits 1949 machte er seine ersten Aufnahmen. Beeinflusst haben ihn Jazzgitarristen wie Charlie Christian oder Django Reinhardt - und die Gospelmusik seiner Kindheit.

Legendär sind vor allem seine Live-Auftritte, die auf Platten wie «Live At The Regal» mustergültig dokumentiert wurden. Der DRS 3-Redaktor Martin Schäfer ist zu Gast bei Peter Bürli.

(Erstausstrahlung am 14. September 2010)

Moderation: Peter Bürli