Big Joe Turner singt den Blues

Joseph Vernon «Big Joe» Turner war für die afroamerikanische Musik in den 1950er Jahren der Türöffner zur Pop-Hitparade. Mit seinen Rhythm & Blues Platten wie «Honey Hush» oder «Shake, Rattle and Roll» wurde der grossgewachsene Blues- und Rock & Roll-Sänger weltweit bekannt.

Turner, der auch mit Benny Goodman und Dizzy Gillespie auftrat, verstarb 1985. Am 18. Mai könnte er seinen 100. Geburtstag feiern.

Ein Gespräch über den "Grandfather of Rock&Roll" mit dem Pianisten Dave Ruosch. 

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Beat Blaser