Das Emigrantenkind als französische Symbolfigur: Charles Aznavour

  • Dienstag, 11. Juni 2019, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 11. Juni 2019, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. Juni 2019, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Seine Karriere dauerte 70 Jahre, er hatte mit einigen seiner 1200 Chansons Erfolg auf der ganzen Welt, spielte in 60 Filmen mit, und er war vor allem Frankreichs kulturelles Aushängeschild der 50er und 60er Jahre.

Symbol auf Schwarz
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Charles Aznavour, eigentlich Aznavourian, war das in Paris geborene Kind einer armenischen Einwandererfamilie und wuchs in einem multikulturellen Quartier der französischen Hauptstadt auf. Nach ersten Jahren als Pianist von Edith Piaf wurde er als Solo-Künstler einer bekanntesten Künstler Frankreichs, mit einer riesigen internationalen Wirkung. Wie aber wurde aus dem armenischen Einwandererjungen eine französische Symbolfigur?

Eric Facon hat zur Jazz Collection zum 95. Geburtstag Aznavours den welschen Radiokollegen Alain Croubalian eingeladen.

Redaktion: Eric Facon