Spiritualität und Rock’n’Roll – George Harrison

  • Dienstag, 14. August 2018, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. August 2018, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. August 2018, 17:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Er war der Lead-Gitarrist, der stille Beatle, derjenige, der neben den beiden Ueberfiguren John Lennon und Paul McCartney bestehen musste. Eric Facon hat den Gitarristen Tom Etter, bekannt aus seiner Arbeit für Züri West und Hank Shizzoe, zum Gespräch geladen.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Er war zwar der Lead-Gitarrist der Beatles, aber es dauerte eine ganze Weile, bis man George Harrison im Rahmen dieser Band richtig wahrnahm. Jahrelang sang er Cover-Versionen seiner Vorbilder, seine eigenen Kompositionen kamen nur tröpfchenweise heraus, bis er kurz vor der Auflösung mit «Something» einen der grossen Songs der Band schrieb. Was war der Einfluss des Musikers, den man oft als «stillen Beatle» bezeichnete, auf den Sound der Band? Wie verlief seine Solo-Karriere?
Eric Facon hat den Gitarristen Tom Etter zum Gespräch über den vor 17 Jahren gestorbenen Beatle eingeladen, der dieses Jahr 75 Jahre alt geworden wäre.

Erstausstrahlung: 13.02.18

Redaktion: Eric Facon