Zum Inhalt springen
Inhalt

«Espresso Aha!» Sind eingescannte Ausweise im Handy gültig?

Akzeptieren es die Behörden, wenn man einen Fahr- oder Fahrzeugausweis ins Handy einscannt und das Original zuhause lässt? «Espresso Aha!» ist dieser Frage nachgegangen.

Ein Führerausweis auf einem Handy-Display.
Legende: Der Ausweis im Handy: Praktsch ... aber gültig? SRF

Das Portemonnaie ist dick und vollgestopft mit Ausweisen. Auch das von Gilbert Delaquis. Er ärgert sich darüber und fragt sich, ob er Fahr- und Fahrzeugausweis nicht einfach einscannen und den Scan aufs Handy laden könnte. So würde er Platz sparen und hätte die Ausweise trotzdem immer bei sich. «Espresso Aha!» hat abgeklärt, ob eine solche Kopie rechtsgültig ist.

Manipulationsgefahr

Die Antwort: Nein. Trotzdem kann es hilfreich sein, wenn man eine Ausweiskopie bei sich trägt.

Der Grund, warum eine Ausweiskopie nicht akzeptiert wird, ist einfach: Kopien sind fälschungsanfällig. Beat Keller vom Strassenverkehrs- und Schiffahrtsamt Bern sagt: «Heute hat man so viele Möglichkeiten, im Computer an einem Dokument herumzumanipulieren.» Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, muss man deshalb alle Ausweise dabei haben, auch die grüne Versicherungskarte.

Ausland: Schon eine Ausweis-Nummer kann hilfreich sein

Alle Ausweise kopieren sollte man auf jeden Fall, wenn man ins Ausland geht. Laut Katharina Kaiser vom Eidgenössischen Amt für auswärtige Angelegenheiten (EDA) kann das helfen, wenn ein Ausweis abhandenkommt. «Die Kopie des Reisepasses oder der Identitätskarte kann hilfreich sein, wenn man bei einer Botschaft einen Ersatzausweis beantragen muss.» Den verlorenen Fahrzeugausweis hingegen kann die Botschaft nicht ersetzen. Aber mit einer Kopie kann man im Notfall beweisen, dass man ein solches Dokument hatte.

«Espresso Aha!»

«Espresso Aha!»

Jeden Montag beantwortet «Espresso» in der Rubrik «Aha!» eine Frage aus dem Publikum. Haben auch Sie eine? Stellen Sie sie!

10 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.