Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mysteriöse Reissverschluss-Codes
Aus Espresso vom 17.05.2021.
abspielen. Laufzeit 03:19 Minuten.
Inhalt

«Espresso Aha!» Was bedeuten die Nummern auf Reissverschlüssen?

Was bedeuten die Zahlen auf Reissverschlüssen? Es handelt sich nicht etwa um bestimmte Normen: Denn die Kennzeichnung von Reissverschlüssen ist nicht international geregelt. So hat jeder Hersteller ein eigenes System aus Zahlen und Buchstaben.

Wer einen Reissverschluss ganz genau anschaut, entdeckt möglicherweise auf dem Schieber geheimnisvolle Zahlen: 5C, M6, DE8 und so weiter. «Wir haben immer wieder Kunden, die anrufen und einen 5C-Reissverschluss bestellen wollen», sagt Philipp Mayer. Er führt in St. Gallen ein Geschäft, das Reissverschlüsse des Tessiner Herstellers Riri verkauft. Mayer weiss aus Erfahrung: «Die meisten Reissverschlüsse werden möglichst günstig in Fernost hergestellt, da sagen die Zahlen auf der Rückseite in vielen Fällen nichts über den Reissverschluss aus.»

Einzig bei Marken-Reissverschlüssen von YKK oder eben Riri gebe es ein System hinter den Nummern. 5C lasse beispielsweise auf einen Spiral-Reissverschluss («Coil-Zipper») mit Fünf-Millimeter-Zähnchen schliessen. Oder M6 bedeute bei Riri, dass es ein Metall-Reissverschluss mit Sechs-Millimeter-Zähnchen sei.

«Espresso Aha!»

Box aufklappenBox zuklappen
«Espresso Aha!»

Jeden Montag beantworten wir in der Rubrik «Espresso Aha!» eine Frage aus dem Publikum. Haben auch Sie eine? Senden Sie sie uns!

Ersatz findet man mit Pröbeln

Weil es eben keine internationalen Normen gibt und unzählige Unternehmen Reissverschlüsse herstellen, ist es nicht immer einfach, ein passendes Ersatzteil zu finden: «Da bleibt nichts anderes übrig, als zu pröbeln», sagt Philipp Mayer. Ein geschultes Auge erkenne aber, welcher Schieber passen könnte. Denn vielfach sei einfach nur dieser etwas ausgeleiert. Wenn man diesen ersetzte, laufe der Reissverschluss wieder wie geschmiert.

Schmieren kann übrigens auch helfen, wenn der Reissverschluss klemmt, weiss Fachmann Mayer: «Man kann mit einer Rechaud-Kerze über den Reissverschluss streichen und ihn so etwas ölen.»

Espresso, 17.05.2021, 08.13 Uhr

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.