Blick in die Feuilletons mit Simon Küffer

Er hat zwei Seelen in seiner Brust – mindestens! Ursprünglich war er mal Grafiker, hat dann visuelle Kommunikation studiert und forscht heute über die Symbolik des Geldes. Gleichzeitig bezeichnet sich Simon Küffer als Anti-Kapitalist und rappt als Tommy Vercetti systemkritische Texte.

Bildlegende: Manuel Zingg

Weitere Themen:

  • Kunstschaffende und ihre Faszination für Insekten.
  • Türkinnen, die demonstrativ das Kopftuch ablegen.
  • Der Islamismus-Experte, der links wie rechts aneckt.
  • Promis propagieren Veganismus gegen den Klimawandel.

Moderation: Suanne Schmugge, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität