Georg Schmid, Religions-Wissenschaftler

Georg Schmid, Religions-Wissenschaftler, ist zu Gast bei Angelika Schett. Georg Schmid wuchs im Kanton Graubünden auf. Er studierte Theologie und Religionswissenschaft in Zürich, Bern, Basel, Rom und Alexandria (Virginia). In Graubünden war er als Gemeindepfarrer tätig.

Dann arbeitete er als Seminarleiter in Zürich und Chur und von 1986 bis 2003 als Gemeindepfarrer in Greifensee. 1988 wurde er Titularprofessor für Religionswissenschaft an der Universität Zürich. 1993 übernahm er von Oswald Eggenberger die Leitung der Evangelischen Informationsstelle: Kirchen - Sekten - Religionen. Schmid ist zudem Autor zahlreicher Sachbücher und Dichter von Kirchenliedern.