Gregor Gysi, Rhetor und linkes Aushängeschild

Der Name Gysi ist nicht selten in der Basler Gegend und auch die Vorfahren des Berliner Politikers Gregor Gysi stammen von dort.

Ein Mann mit Kopfhörer vor einem braunen Wandteppich.
Bildlegende: Sein Name kommt aus dem Baselbiet: Gregor Gysi. Keystone

Aufgewachsen ist er in der DDR, wo sein Vater Kulturminister war und er als Rechtsanwalt arbeitete. Nach dem Mauerfall leitete Gysi zunächst die PDS und später die Partei «Die Linke», deren Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag er bis zu diesem Herbst war. Gysi gilt als begnadeter Wahlkämpfer und als einer der besten Redner in der deutschen Politik. Gregor Gysi ist zu Gast bei Hansjörg Schultz.
Wiederholung vom 11.10.15

Redaktion: Hansjörg Schultz