Manuel Herder, Verleger und Buchhändler

1801 wurde der Herder-Verlag gegründet und heute steht mit Manuel Herder der Sechste aus der Familie an der Spitze des traditionsreichen Unternehmens. Seit über 200 Jahren widmet sich der katholische Verlag vor allem Themen aus den Bereichen Theologie, Religionen und Pädagogik.

Besonders erfolgreich waren Bücher von Papst Benedikt XVI., Pater Anselm Grün oder dem Dalai Lama. Der jetzt 52-jährige Verleger Manuel Herder studierte denn auch Theologie und Erziehungswissenschaften - aber auch Japanologie und Betriebswirtschaft. Für Aufsehen sorgte Herder vor zwei Jahren, als sein Verlag die Mehrheitsanteile der wesentlich grösseren Buchhandelskette Thalia übernahm. Manuel Herder ist zu Gast bei Hansjörg Schultz

Redaktion: Hansjörg Schultz