Mario Venzago, Dirigent

Mario Venzago ist Dirigent mit Leib und Seele – wenn er am Pult steht, kennt sein Engagement keine Grenzen. Seit er drei Jahre alt ist, bildet die Musik das Zentrum seines Lebens.

Mario Venzago
Bildlegende: Mario Venzago begann bereits als Fünfjähriger mit dem Klavierspielen. ZVG

Angefangen hat er seine Karriere als Konzertpianist. Seit 40 Jahren dirigiert er weltweit verschiedenste Orchester, seit 2010 ist er Chefdirigent des Berner Sinfonieorchesters. Mario Venzago ist immer auf der Suche nach der Wahrheit in der Musik – jenseits von Mode und Geschmack.

In «Musik für einen Gast» bei Eva Oertle erzählt er über seine Visionen als Dirigent, über Sternstunden, aber auch über Grenzsituationen auf der Bühne und über Musiker wie Toscanini, die ihn in seinem Leben besonders beeinflusst haben.

Erstausstrahlung: 06.05.18

Redaktion: Eva Oertle