«Das Musizieren eröffnet mir eine neue Welt»

Senioren

Mit 62 erfüllte sich der frühpensionierte Jurist Thomas Lörtscher einen lang ersehnten Traum. Er lernte Klarinette spielen. «Das Musizieren fordert mich zwar, hält dafür meinen Kopf fit», erzählt der Rentner.

Ein älterer Mann spielt Klarinette.
Bildlegende: Thomas Lörtscher währender eine Probe des Harmonie-Ensembles der Musikschule proMusicante. SRF

«Anders als im Berufsleben spricht die Musik meine emotionale und intuitive Seite an», meint Thomas Lörtscher. «Das macht Spass und eröffnet mit neue Welten».

Pia Kaeser hat den Klarinettisten in Rapperswil getroffen, während einer Probe des Harmonie-Ensembles der Musikschule proMusicante.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Pia Kaeser